Ankündigung Biotech-Exkursion zur ACHEMA 2022

Das Institut für Systembiotechnologie bietet dieses Jahr eine Exkursion zur ACHEMA 2022 nach Frankfurt am Main an. Es handelt sich um die weltweit größte (Bio)prozesstechnikmesse. Schwerpunktthemen dieses Jahr sind u.a. The digital lab (Data mining, Big-Data & Biofoundries), die Green Innovation Zone (Nachhaltige Chemie, biobasierte Wirtschaft, nachwachsende Rohstoffe), eine fossilfreie Produktion, sowie neue Bioprozesse und Technologien. Neben den Ausstellungen namhafter Unternehmen finden interessante Vortragsreihen statt. Im Rahmen des ACHEMA-Studienzyklus lockt außerdem das Karriere-Forum. Weitere Infos zur Messe gibt es hier.

Wann: Do., 25.08.2022, Abfahrt 07:00 Uhr am Campus (Bushaltestelle Botanischer Garten), Rückfahrt gegen 17:00 Uhr

Wohin: Frankfurt Messe

Wer: Alle Studierenden der Biotechnologie

Wie: Anmeldung per Mail bei Michael Kohlstedt bis zum 31.05.2022. Die Teilnahmegebühr inklusive Busfahrt und Eintritt beträgt 10€ und ist bis zum 30.06.2021 in Raum 2.08 in Gebäude A1.5 zu entrichten. Für die Teilnahme an der Exkursion gibt es 1 CP für die Schlüsselqualifikationen.